Frankreich

5299 Artikel gefunden
Frankreich Nr. Porto  40    o    (ed5330   ) siehe scan
Frankreich Nr. Porto 40 o (ed5330 ) siehe scan
11.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr. Porto  39    o    (ed5331   ) siehe scan
Frankreich Nr. Porto 39 o (ed5331 ) siehe scan
11.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr. Porto  17    o    (ed5328   ) siehe scan
Frankreich Nr. Porto 17 o (ed5328 ) siehe scan
16.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  248   *  (ed5376   ) siehe scan
Frankreich Nr. 248 * (ed5376 ) siehe scan
18.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  241   *  (ed5378   ) siehe scan
Frankreich Nr. 241 * (ed5378 ) siehe scan
29.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  240 b    *  (ed5380   ) siehe scan
Frankreich Nr. 240 b * (ed5380 ) siehe scan
5.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  229   *  (ed5377   ) siehe scan
Frankreich Nr. 229 * (ed5377 ) siehe scan
18.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  226-8     *  (ed5379   ) siehe scan
Frankreich Nr. 226-8 * (ed5379 ) siehe scan
4.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  222   *  (ed5372  ) siehe scan
Frankreich Nr. 222 * (ed5372 ) siehe scan
17.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  194-5  *  (ed5375   ) siehe scan
Frankreich Nr. 194-5 * (ed5375 ) siehe scan
7.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  183   *  (ed5373   ) siehe scan
Frankreich Nr. 183 * (ed5373 ) siehe scan
55.00
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr.  181  *  (ed5374   ) siehe scan
Frankreich Nr. 181 * (ed5374 ) siehe scan
6.50
Sammlerdienst_Chemnitztal
Frankreich Nr. 495 b   o    (ed5340   ) siehe scan
Frankreich Nr. 495 b o (ed5340 ) siehe scan
7.50
Sammlerdienst_Chemnitztal
  • Seite 
     von  212

Frankreich1_15495525884288.jpg

Der große kulturelle Einfluss der Franzosen macht ihre Marken zu einem der weltweit begehrtesten Sammelgebiete. Darüber hinaus gelten die französischen Gedenkmarken des 20. Jahrhunderts als die schönsten der Welt. Oft sind sie auf Papier von ausgesuchter Qualität graviert und wirken wie kleine Kunstwerke. Mit ihrer Gründung am 1. Januar 1849 gab die französische Republik gleich zwei Postbriefmarken heraus.

Frankreich2_15495526553026.jpg

Während des Zweiten Weltkriegs kamen heute sehr gesuchte Marken mit Motiven aus der Luftfahrt heraus. Von 1927 bis 1931 wurden Briefmarken in Frankreich teilweise mit "Caisse d'Amortissement" überdruckt. Diese Zuschlagsmarken waren keine klassischen Wohlfahrtsmarken, sondern wurden zur Stützung des französischen Francs ausgegeben. Die der französischen Post vereinnahmte Steuer wurde tatsächlich sehr wirkungsvoll zur Stabilisierung der Währung und zur Rückzahlung von Staatsschulden verwendet.

Das Land kam mit den Steuermarken recht gut durch die Weltwirtschaftskrise. Aber auch zwei spezielle Zuschlagsmarken mit eingedrucktem (nicht aufgestempeltem) Zuschlag wurden in 1928 herausgegeben. Diese beiden Marken erschienen in Blau und Blaugrün - wobei letztere in der Auktion hohe Preise erzielt.



Frankreich3_15495527084778.jpg

Im Gegensatz zu den Nachbarn Niederlande und Großbritannien sind aus Frankreich wunderschöne Luftpostmarken aus dem zweiten Weltkrieg auf dem Markt. Diese zwischen 1936 und 1950 ausgegebenen Marken wurden zwischen 1946 und 1947 um Marken mit mythologischen Symbolen ergänzt. Sie zeigen den Zentaur sowie die Götter Isis, Zeus und Helios, die jeweils ein zeitgenössisches Flugzeug begleiten und sind damit einzigartig unter den Briefmarken in Europa.

Selbst Briefmarken aus Monaco, Frankreichs südlichem Nachbar gehören zur französischen Postgeschichte. Dort waren von 1860 bis 1885 Briefmarken aus Frankreich im Gebrauch, die mit Monaco- oder Monte-Carlo-Stempeln entwertet wurden.