• Partisane, der Hundert-Schweizergarde Trabant, um 1725, Sachsen, blattförmige Spitze mit Mittelgrat, in Form eines doppelköpfigen, bekrönten Adlers, in Eisen geätzt, im Zentrum durchbrochen gearbeiteter Kreis, konisch gewulstete Rundtülle mit zwei Scha... 0
  • Partisane, der Hundert-Schweizergarde Trabant, um 1725, Sachsen, blattförmige Spitze mit Mittelgrat, in Form eines doppelköpfigen, bekrönten Adlers, in Eisen geätzt, im Zentrum durchbrochen gearbeiteter Kreis, konisch gewulstete Rundtülle mit zwei Scha... 1
  • Partisane, der Hundert-Schweizergarde Trabant, um 1725, Sachsen, blattförmige Spitze mit Mittelgrat, in Form eines doppelköpfigen, bekrönten Adlers, in Eisen geätzt, im Zentrum durchbrochen gearbeiteter Kreis, konisch gewulstete Rundtülle mit zwei Scha... 2
  • Partisane, der Hundert-Schweizergarde Trabant, um 1725, Sachsen, blattförmige Spitze mit Mittelgrat, in Form eines doppelköpfigen, bekrönten Adlers, in Eisen geätzt, im Zentrum durchbrochen gearbeiteter Kreis, konisch gewulstete Rundtülle mit zwei Scha... 3
  • Partisane, der Hundert-Schweizergarde Trabant, um 1725, Sachsen, blattförmige Spitze mit Mittelgrat, in Form eines doppelköpfigen, bekrönten Adlers, in Eisen geätzt, im Zentrum durchbrochen gearbeiteter Kreis, konisch gewulstete Rundtülle mit zwei Scha... 4

Partisane, der Hundert-Schweizergarde Trabant, um 1725, Sachsen, blattförmige Spitze mit Mittelgrat, in Form eines doppelköpfigen, bekrönten Adlers, in Eisen geätzt, im Zentrum durchbrochen gearbeiteter Kreis, konisch gewulstete Rundtülle mit zwei Schaftf

9.500,00

inkl. Mwst. falls erhoben, zzgl. Versand
Zustand:
Gebrauchsspuren
Verfügbare Stückzahl:
1
Versand und Zahlung:
AGB
Versandbedingungen
Zahlungsbedingungen Datenschutz

Partisane,
der Hundert-Schweizergarde Trabant, um 1725, Sachsen, blattförmige Spitze mit Mittelgrat, in Form eines doppelköpfigen, bekrönten Adlers, in Eisen geätzt, im Zentrum durchbrochen gearbeiteter Kreis, konisch gewulstete Rundtülle mit zwei Schaftfedern, in Schaftfeder Nr. 26 graviert, außerordentlich seltene Paradewaffe, die während der Regierungszeit August des Starken (1670 - 1733), König von Polen und Kurfürst von Sachsen für die Schweizer Garde eingeführt wurde.
L: 96 cm

oldthing-ID:
2062944
Artikelstandort:
Deutschland
Bezahlarten
Rechnung
Vorauskasse Überweisung
Lieferfristen
2 bis 10 Werktage nach Bezahleingang
Versandkosten inkl. Verpackung
Versand berechnen

Online Streitbeilegung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
www.ec.europa.eu/consumers/odr
Verkäuferinfo:
 www-beyreuther-de
Land:
Landesflagge Deutschland
Status:
gewerblich
Mitglied seit:
2010
Verkäufe bisher:
8
  • Bewertung ohne Kommentar