Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Grundsätzliche Bestimmungen
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für die
gesamte Geschäftsbeziehung, die Sie mit mir über den
Internet Oldthing Shop mit mir schließen. Von den hier
vorliegenden AGBs abweichende oder diesen
entgegenstehende Geschäftsbedingungen erkenne ich nicht
an, es sei denn, ich habe ausdrücklich schriftlich ihrer
Genehmigung vor Vertragsabschluss zugestimmt.

2. Käufer / Kunde
Handelspartner (nachstehend: Käufer genannt) können
natürliche oder juristische Personen sein. Natürliche Personen
dürfen nicht minderjährig sein, juristische Personen können
nur durch eine natürliche Person vertreten werden.
Handelspartner sind sowohl Unternehmer als auch
Verbraucher.

3. Vertragsschluss
Für das Zustandekommen des Vertrages und die Abwicklung
der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit
dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt
automatisiert durch DaWanda. Sie haben deshalb
sicherzustellen, dass die von Ihnen bei Oldthing hinterlegte
Rechnungs- und Lieferadresse korrekt und aktuell ist.

4. Zahlungen
Die Lieferung erfolgt, wenn nicht ausdrücklich anders
vereinbart, ausschließlich gegen Vorkasse.
Der Käufer verpflichtet sich, eine gekaufte Ware innerhalb von
5 Werktagen (Zahlungseingang auf dem Konto des
Verkäufers) zu bezahlen.
Wenn keine anderen Vereinbarungen zwischen Käufer und
Verkäufer getroffen wurden und der Käufer innerhalb 7 Tagen
nicht zahlt und sich auch sonst in keiner Form von
Kommunikation (Email, Telefon oder Post-Brief) beim
Verkäufer meldet, dann gilt die Ware als nicht abgenommen.
Der Verkäufer storniert die Bestellung und der Kaufvertrag
kommt nicht zustande. Der Käufer verliert mit dem 8. Tag
jeglichen Anspruch auf die erworbene Ware und sie steht zur
weiteren Veräußerung frei.
Teilzahlungen und andere Formen von Zahlmöglichkeiten
müssen ausdrücklich vor Kaufabschluß vereinbart werden.

5. Preise, Versandkosten, Versandart, Lieferbedingungen
Die in den jeweiligen Angeboten aufgeführten Preise
verstehen sich, wenn nicht etwas anderes ausdrücklich
vereinbart wurde, inklusive Verpackung, ohne Versand-,
Frachtkosten und Versicherung.
Aus Alten Zeiten Atelier bestimmt die Versandart und das mit
dem Versand beauftragte Transportunternehmen nach
eigenem Ermessen. Teil-Lieferungen sind zulässig, soweit sie
dem Käufer zumutbar sind.
Ist der Käufer Unternehmer, erfolgt die Lieferung und
Versendung auf seine Gefahr.

5.a. Korrekte Liefer- und Versandanschrift:
Der Käufer versichert, bei Oldthing die richtige und
vollständige Lieferanschrift hinterlegt zu haben. Wenn der
Versand an eine andere Adresse erfolgen soll, muss diese
abweichende Anschrift umgehend nach Vertragsschluss durch
den Käufer genannt werden. Sollte es wegen fehlerhaften
Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung
kommen, z.B erneut anfallende Versandkosten, so hat der
Käufer diese zu übernehmen.

5.b. Für Käufer ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des
zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der
verkauften Sache während der Versendung erst mit der
Übergabe der Ware an den Käufer übergeht, unabhängig
davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.
Dies gilt nicht, wenn der Käufer eigenständig ein nicht vom
Verkäufer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst
zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt
hat.

5.c. Versand in ein Nicht-EU Land
Erfolgt der Versand in Länder außerhalb der Europäischen
Union können von mir nicht zu vertretende weitere Kosten
anfallen, wie z.B. Zölle, Steuern oder
Geldübermittlungsgebühren (Überweisungs- oder
Wechselkursgebühren der Kreditinstitute), die vom Käufer zu
tragen sind.

5.d. Lieferzeiten
Soweit im jeweiligen Angebot oder unter der entsprechend
bezeichneten Schaltfläche keine andere Frist angegeben ist,
erfolgt der Versand der Ware innerhalb von 3-5 Tagen nach
Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung jedoch erst
nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Bei
Lieferungen von großen Gegenständen mit Spedition, kann die
Lieferzeit bis zu 14 Tagen dauern.

6. Wieder-verwendbares / recyceltes Verpackungmaterial
Ich verwende grundsätzlich nur bereits gebrauchtes, wieder-
verwendbares / recyceltes Verpackungsmaterial und berechne
daher auch keine Verpackungskosten! Liefer- und
Versandkosten sowie zusätzliche Versicherungen richten sich
nach dem im Zusammenhang mit dem konkreten Angebot
gemachten Angaben.

7. Gewährleistung
Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist
abweichend von der gesetzlichen Regelung ein Jahr ab
Ablieferung der Sache.
Die Fristverkürzung gilt nicht für mir zurechenbare schuldhaft
verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des
Körpers oder der Gesundheit und bei vorsätzlich oder grob
fahrlässig verursachten sonstigen Schäden; soweit ich den
Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die
Beschaffenheit der Sache übernommen habe.

Als Käufer werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung
umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und
Transportschäden zu überprüfen und mir sowie dem Spediteur
Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen.
Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf
Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Gebrauchte Sachen können alterstypische Abnutzungs- und
Verschleißerscheinungen aufweisen, die grundsätzlich keinen
Mangel begründen. Auf bekannte Mängel weise ich als
Verkäufer in der Artikelbeschreibung hin.

8. Rechtswahl
Es gilt deutsches Recht. Vertragssprache ist deutsch. Bei
Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der
durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des
gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte
Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich
keine Anwendung.